Download Anzeigenblätter - Konkurrenz für Tageszeitungen in den neuen by Doreen Herok PDF

By Doreen Herok

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, word: 1,3, Freie Universität Berlin (Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft ), Veranstaltung: Proseminar Einführung in die Medienökonomie - Presse, thirteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „Leistungsstark und erfolgreich präsentieren sich Anzeigenblätter in einem von strukturellem Wandel und hartem Wettbewerb gekennzeichneten Medienmarkt. […]
Das Medium ist vielfältig. [Deshalb erzielen] Anzeigenblätter über viele Jahre hinweg das relativ höchste Umsatzwachstum unter den Printmedien in Deutschland.“
Will guy dem Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter e. V. (BVDA) Glauben schenken, erscheint das Anzeigenblatt nahezu als das Printmedium der Zukunft in Deutschland. Wie ist es aber tatsächlich um das Wettbewerbspotenzial von Anzeigenblättern bestellt? Befinden sie sich auf dem Weg zur ernsthaften Konkurrenz für Tageszeitungen? Diese Frage ist umso differenzierter zu beantworten, da die Presselandschaft in Deutschland historisch bedingt keine einheitliche Entwicklung durchlaufen hat.
Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, auf der foundation aktueller Zahlen und der Entwicklungen der letzten 15 Jahre zu untersuchen, ob und in welchem Ausmaß Anzeigenblätter in den neuen Bundesländern als Konkurrenzmedium von Tageszeitungen gesehen werden können. Das Wettbewerbsverhältnis wird dabei sowohl aus der publizistischen als auch der ökonomischen Perspektive betrachtet.
Im ersten Teil der Arbeit werden dazu Definitionen vorgenommen und die spezifischen Merkmale von Anzeigenblättern dargestellt. Nach dieser begrifflichen Abgrenzung des Untersuchungsgegenstandes werden Annahmen aufgestellt, die die anschließende Betrachtung leiten sollen.
Der zweite Teil der Arbeit betrachtet die place von Anzeigenblättern als Wettbewerbsmedium sowohl in publizistischer als auch wirtschaftlicher Hinsicht. Der Funktion von Anzeigenblättern als Werbeträger kommt dabei besondere Bedeutung zu.
Im dritten Kapitel werden Spezifika des Pressemarktes hinzugezogen und auf ihren möglichen Einfluss auf das Wettbewerbspotenzial von Anzeigenblättern gegenüber Tageszeitungen in den Neuen Bundesländern untersucht.
Abschließend werden die Ergebnisse der Untersuchung zusammengefasst und Schlussfolgerungen im Hinblick auf die Fragestellung abgeleitet.

Show description

Read or Download Anzeigenblätter - Konkurrenz für Tageszeitungen in den neuen Bundesländern? (German Edition) PDF

Best writing reference books

„One Brand – All media“ – Das medienübergreifende Produktkonzept und die crossmediale Wirtschaftsberichterstattung der Financial Times Deutschland (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, be aware: 1,3, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Institut für Kommunikationswissenschaft), Sprache: Deutsch, summary: Der Zeitungsmarkt unterliegt heute einem grundlegenden Wandel. Auflagezahlen sinken, klassische Leserschichten weichen auf und junge Menschen verzichten zunehmend auf das Informationsangebot der Printzeitungen.

Complacency and Collusion: A Critical Introduction to Business and Financial Journalism

The becoming passivity and altering bias of Western reporters is generally stated. Journalism is more and more hollowed out via writers who're not collecting information yet particularly churning out unsourced info, PR texts and snippets stumbled on on-line. in the back of this doubtful perform is an more and more invested company quarter whose stake within the mainstream media as a mouthpiece has exponentially elevated within the previous couple of many years.

Composition in the Age of Austerity

Within the face of the slow saturation people public schooling via the logics of neoliberalism, educators usually locate themselves at a loss to reply, not to mention face up to. via kingdom defunding and lots of different “reforms” fueled by means of austerity politics, a majority of educators have gotten informal exertions in US universities whereas those that dangle onto safe employment are pressed to behave as self-supporting marketers or do extra with much less.

Toolbox for Writers: How to Write No-Doze Prose

This consultant makes an attempt to set a clean method of the writing of riveting prose; an method that isn’t present in any of the normal books released via theorists, profitable and unsuccessful writers, in addition to writers’ workshops, and writers’ meetings. So, don’t—for a minute—expect a “How to” conventional advisor to writing prose.

Additional info for Anzeigenblätter - Konkurrenz für Tageszeitungen in den neuen Bundesländern? (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.25 of 5 – based on 24 votes